Kap­sel­kurs

Die Video­kap­se­len­do­sko­pie ist seit über 20 Jah­ren erfolg­reich in der Dia­gnos­tik von Dünn­darm­er­kran­kun­gen eta­bliert. Der Kurs rich­tet sich an Anfän­ger und bereits erfah­re­ne Unter­su­cher der Video­kap­se­len­do­sko­pie. Er beinhal­tet neben einem theo­re­ti­schen Teil eine aus­führ­li­che prak­ti­sche Aus­bil­dung an aus­ge­wähl­ten Fäl­len. Hier­durch ist es mög­lich in kom­pak­ter und didak­tisch auf­be­rei­te­ter Form die Mög­lich­kei­ten und Gren­zen der Kap­se­len­do­sko­pie ken­nen­zu­ler­nen. Die Kurs­in­hal­te ent­spre­chen der Qua­li­täts­si­che­rungs­richt­li­nie, wel­che im Rah­men der Ein­füh­rung der EBM –Zif­fer zur Dünn­darm Kap­se­len­do­sko­pie ver­öf­fent­licht wur­de und die Zulas­sungs­vor­aus­set­zung für die Leis­tungs­er­brin­gung regelt.

Infor­ma­tio­nen

Die Ver­an­stal­tung wird bei der Lan­des­ärz­te­kam­mer und bei der Deut­schen Gesell­schaft für Ver­dau­ungs- und Stoff­wech­sel­er­kran­kun­gen (DGVS) zur Zer­ti­fi­zie­rung ein­ge­reicht.

Jeder Teil­neh­mer erhält nach Abschluss ein Zer­ti­fi­kat der ENDO­Aka­de­mie und der DGVS.

Kurs­tag 1
Vor­trä­ge mit Video­de­mons­tra­tio­nen – Kon­fe­renz­raum 2

10.00 – 10.05 Uhr
Begrü­ßung (Hart­mann / Keuchel)

10.05 – 10.25 Uhr
Ein­füh­rung in die Hard­ware und Soft­ware (Han­na Deckers)

10.25 – 10.40 Uhr
Indi­ka­tio­nen, Kon­tra­in­di­ka­tio­nen, Kom­pli­ka­tio­nen (Keu­chel)

10.40 – 11.00 Uhr
Vor­un­ter­su­chun­gen, Pati­en­ten­vor­be­rei­tung, Durch­füh­rung der Unter­su­chung (Han­na Deckers)

11.00 – 12.00 Uhr
Ers­te Schrit­te am PC (Soft­ware) – Typi­sche Fäl­le (alle Tutoren)

12.00 – 12.15 Uhr
Kaffeepause

12.15 – 12.35 Uhr
Kos­ten­er­stat­tung im ambu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Bereich (Hart­mann)

12.35 – 12.50 Uhr
Ana­to­mie und Loka­li­sa­ti­on – Ein­füh­rung (Andrea Schemenauer)

12.50 – 13.35 Uhr
Prak­ti­sche Übun­gen (alle Tutoren)

13.35 – 13.50 Uhr
Mitt­le­re gas­tro­in­testi­na­le Blu­tung – Ein­füh­rung (Keu­chel)

13.50 – 14.35 Uhr
Mittagspause

14.35 – 14.50 Uhr
Übun­gen – Blu­tung I (alle Tutoren)

14.50 – 15.05 Uhr
Mor­bus Crohn, NSAR, Sprue – Ein­füh­rung (Hart­mann)

15.05 – 15.15 Uhr
Kaffeepause

15.15 – 16.30 Uhr
Übun­gen — Ent­zünd­li­che Darm­er­kran­kun­gen (alle Tutoren) 

Kurs­tag 2

Prak­ti­sche Übun­gen – Kon­fe­renz­raum 2

09.00 – 09.20 Uhr
Poly­pen, Tumo­re (Keu­chel)

09.20 – 10.20 Uhr
Ein­füh­rung in die prak­ti­schen Übun­gen (Alle Tutoren)

10.20 – 10.40 Uhr
Befun­der­stel­lung (Andrea Schemenauer)

10.40 – 11.40 Uhr
Übun­gen – Blu­tung II (Alle Tutoren)

11.00 – 11.15 Uhr
Kaf­fee­pau­se

11.15 – 11.25 Uhr
Ein­füh­rung in sel­te­ne und post­ope­ra­ti­ve Befun­de, Norm­va­ri­an­ten (Keu­chel)

12.45 – 13.45 Uhr
Mit­tags­pau­se

13.45 – 14.30 Uhr
Prak­ti­sche Übun­gen (Alle Tutoren)

14.30 – 15.00 Uhr
Lern­erfolgs­kon­trol­le (Alle Tutoren)

15.00 – 15.15 Uhr
Abschluss­dis­kus­si­on, Verabschiedung

Mode­ra­to­ren / Refe­ren­ten & Tutoren

Mari­en­haus Kli­ni­kum Mainz
PD Dr. Dirk Hart­mann
Dr. Han­na Deckers
Andrea Sche­men­au­er

Aga­p­le­si­on Bethes­da Kran­ken­haus Ber­ge­dorf gGmbH
Prof. Dr. med. Mar­tin Keuchel

Unter­stüt­zer

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung und Gerä­ten der Firmen:

Med­tro­nic 2667 €, Falk 1000 €

Ver­güns­tig­te „Paket­bu­chun­gen“ sind wie folgt möglich:

Bei Buchung von 2 Kur­sen durch eine Kli­nik oder Teil­neh­mer   5 % Nach­lass
Bei Buchung von 3 Kur­sen durch eine Kli­nik oder Teil­neh­mer 10 % Nach­lass
Bei Buchung von 4 Kur­sen durch eine Kli­nik oder Teil­neh­mer 15 % Nachlass

Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt.

Im Sin­ne des FSA-Kode­xes möch­ten wir Ärzte/Wissenschaftler im Ange­stell­ten­ver­hält­nis bit­ten, falls erfor­der­lich, eine Geneh­mi­gung von Ihrem Arbeit­ge­ber / Dienst­her­ren zur Teil­nah­me am Kurs ein­zu­ho­len. Die­ser wird vom phar­ma­zeu­ti­schen / medi­zi­ni­schen Unter­neh­men unter­stützt, wobei die Spon­so­ren kei­nen Ein­fluss auf die Gestal­tung des wis­sen­schaft­li­chen Pro­gramms haben. Die Pro­dukt- und Dienst­leis­tungs­neu­tra­li­tät im Pro­gramm wird gewähr­leis­tet. Evtl. Inter­es­sens­kon­flik­te der Refe­ren­ten wer­den gegen­über den Teil­neh­mern trans­pa­rent dar­ge­stellt. Gesamt­auf­wen­dung: € 3667,-

Datum:

02./03.05.2024

Ort:

Mari­en­haus Kli­ni­kum Mainz (MKM)
An der Gold­gru­be 11
55131 Mainz

Lei­ter:

PD Dr. D. Hart­mann,
Prof. Dr. M. Keuchel

Gebühr:

€ 270,00 inkl. MwSt.

6 ver­füg­bar

0 Kurse

Ihre Auswahl

Sie haben 0 Kurse ausgewählt.